1530_A.Raymond_5x130.png
ARaymond in Zahlen.jpg
Instagram.png
Der Mensch steht im Fokus

Flexibilität ist bei ARaymond als einer der größten, regionalen Ausbildungsbetriebe unabdingbar. Eine Fähigkeit, die sowohl wir als Arbeitgeber, aber auch unsere Beschäftigten kontinuierlich gemeinsam ausbauen. Im letzten Jahr haben die weltweit ca. 7200 Mitarbeiter*innen bei ARaymond erlebt, wie wichtig Flexibilität in einem Unternehmen ist. Trotz der Pandemie wurde nach wie vor Wert auf eine praxisnahe, vielfältige Ausbildung gelegt und alles darangesetzt, dies den dualen Studenten und Auszubildenden zu ermöglichen. Bei ARaymond sind die Beschäftigten die treibende Kraft zum Erfolg. Deshalb ist es uns wichtig, zukünftige Fach- und Führungskräfte für alle 26 Standorte selbst auszubilden. Mit Ausbildungsbeginn 2021 werden wieder 21 Auszubildende und Studierende für die Werke Weil am Rhein und Lörrach ihre ersten Schritte in Richtung Zukunft bei ARaymond gehen. Die aktuell 86 sich in Ausbildung und Studium befindenden Nachwuchskräfte haben im letzten Jahr Ausdauer und Ehrgeiz bewiesen und jede Situation gemeistert. ARaymond bildet eben echte Alleskönner aus.

Leoni Burkart 2.JPG
Leoni, Auszubildende zur Industriekauffrau mit Zusatzqualifikation, übernommen im August 2021 nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss

„Mir ist es wichtig, dass ich in einem Unternehmen arbeite, in dem ich unterstützt und gefördert werde. Die jahrelange Erfahrung der Ausbilder und die zur Verfügung gestellten Mittel (bspw. die Ausbildungswerkstatt) haben mich davon überzeugt, meine Ausbildung hier zu beginnen. Aber auch die Tatsache, dass ich einen Auslandaufenthalt absolvieren darf, ist natürlich toll und hat im Wesentlichen zu meiner Entscheidung beigetragen. Ich empfinde es als Vorteil, dass ich als kaufmännischer Azubi nicht nur mit kaufmännischen Abteilungen zu tun habe, sondern auch die technischen Bereiche kennen lernen darf. Somit kann ich die Arbeitsvorgänge wunderbar nachvollziehen. Es macht mich stolz zu sehen, dass meine Arbeit auch Auswirkungen auf den Arbeitsprozess hat - schließlich habe ich Kundenkontakt, kaufe Materialien ein oder überprüfe Muster auf ihre Maße. Ich würde die Ausbildung bei ARaymond jederzeit weiterempfehlen, weil ich hier auf sehr viel Unterstützung treffe und die Einsatzgebiete sehr vielfältig sind.“

Sebastian, Auszubildender zum Stanz- und Umformmechaniker, übernommen im August 2021 nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss

„Es gibt ‚tausend‘ Gründe, eine Ausbildung bei ARaymond zu beginnen. Mir gefällt ganz besonders, dass man in der Ausbildungswerkstatt viele Möglichkeiten und Zeit zum Üben bekommt. Auch das Klima und die Gleichberechtigung gefällt mir. Seit ich in Deutschland bin, wollte ich eine Ausbildung anfangen. Dann habe ich gehört, dass es eine ziemlich neue und sehr gefragte Ausbildungsstelle bei ARaymond gibt – der ‚Stanz- und Umformmechaniker‘. Ich habe mich darüber informiert und war begeistert. Viele haben mir gesagt: ‚Wenn du einmal bei ARaymond angefangen hast, kannst du dir eine sehr gute Zukunft in der Firma aufbauen.‘ Das werde ich auch weitersagen. ARaymond ist ein großes, internationales Unternehmen und man hat die Möglichkeit, sich weiterzubilden.“

Sebastian Todica 2.JPG
Johanna, DHBW Studentin BWL im 3. Studienjahr.jpg
Johanna, duales Studium Bereich BWL

Ich heiße Johanna und bin 21 Jahre alt. Seit September 2019 mache ich bei ARaymond mein duales Studium in dem Bereich BWL mit dem Schwerpunkt Industrie. Hierbei konnte ich schon zahlreiche Abteilungen durchlaufen: Einkauf, Disposition, Warenannahme, Finanzbuchhaltung, Controlling und Personalwesen. Aktuell bin ich in der Abteilung Vertrieb und schreibe bereits meine 2. Projektarbeit über das Thema Außendienstkommunikation. Generell habe ich hier im Unternehmen die Möglichkeit mein an der DHBW erlerntes theoretisches Fachwissen direkt in der Praxis anzuwenden. Hierbei werde ich stets sehr freundlich von den Kolleginnen und Kollegen aus den jeweiligen Abteilungen eingelernt und unterstützt. Auch der Austausch mit den anderen Studierenden und Azubis findet rege statt, wobei wir uns gegenseitig bei Problemen helfen und untereinander Tipps geben. Da ich von dieser positiven Arbeitsatmosphäre schon zuvor gehört habe, habe ich ARaymond als meinen dualen Partner für das Studium gewählt und kann es nur weiterempfehlen!