1698_ALS_1-4.png
Wir bieten Dir die Chance als
„Kaufmann für Büromanagement (w/m/d)“

Strategischer Weitblick, hoher Qualitätsanspruch und lösungsorientiertes Denken. Darauf kommt es an. Mit mehr als 200 Mitarbeitern, einem internationalen Netzwerk und langjähriger Erfahrung sind wir für unsere Kunden da. Gemeinsam sorgen wir für die individuelle Entwicklung, Steuerung und Abfertigung zukunftsorientierter Zollprozesse.

Wir eröffnen langfristige Perspektiven für verschiedene Fachkräfte und Quereinsteiger. Wir setzen auf Eigeninitiative und Machermentalität ebenso wie Weitblick und Stabilität. Unser Ziel ist es, dem Kunden mit Kompetenz und Leidenschaft eine effiziente Full-Service-Leistung zu bieten. Klingt nach einer handfesten Chance für engagierte Profis? So ist es; gemeinsam stark für die Zukunft!

Deon, 3. Lehrjahr

Was mir neben den netten Kollegen besonders an der Ausbildung bei ALS gefällt, ist die Abwechslung. 

Keine Abteilung gleicht der anderen. Auch wenn sich die Zollbüros in ihren Grundtätigkeiten ähneln, haben sie doch alle ihre speziellen Eigenheiten und Anforderungen, was die Arbeit spannend hält. Zudem gibt es auch Abteilungen wie z.B. den Vertrieb, die Abrechnung oder die Fiskalabteilung, welche sich in den Tätigkeiten völlig von den anderen abhebt. So gibt es immer neue Aufgaben und Herausforderungen, die es zu meistern gilt.

Durch diese vielseitige Ausbildung hast du sowohl im allgemeinen Bürobereich als auch speziell in der Zollbranche gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Vanessa, 3. Lehrjahr

Die Ausbildung bei der ALS Customs Services ist sehr vielseitig und abwechslungsreich. Wir lernen nicht nur alles über das Büromanagement, sondern auch alles rund um das Thema Zoll. Ihr habt also bei der ALS die Chance, eine außergewöhnliche “Büromanagement“-Ausbildung zu absolvieren, die gerade deshalb besonders Spaß macht. Zudem haben wir Azubis die beste Ausbildungsleiterin. Sie ist sehr hilfsbereit, organisiert und freundlich, dadurch fühlt man sich hier einfach gut aufgehoben! 😊
Mir persönlich gefällt es sehr, dass ich in meiner bisherigen Ausbildungszeit schon fünf verschiedene Abteilungen und deren Aufgabengebiete kennen lernen durfte. Ich bin mir sicher, dass dies positive Auswirkungen in meiner Zukunft haben wird, da ich nicht nur speziell auf einen Aufgabenbereich ausgebildet wurde und bereits viel Erfahrung mitbringe.