Anzeigenbeilage Azubis-oQR.png
Stadtverwaltung Lörrach

In der Wirtschaftsregion Dreiländereck verdient Lörrach, als eine Stadt von überraschender Vielfalt, in jeder Hinsicht das Prädikat: außergewöhnlich. Als lebendige, liebenswerte und pulsierende Drehscheibe zwischen Basel, Elsass, den Vogesen und dem Schwarzwald bietet Lörrach Möglichkeiten für Genießer und Entdecker so naheliegend wie grenzenlos. Mit ihrem facettenreichen Veranstaltungs- und Freizeitangebot schafft sie Begeisterung bei Kunst-, Kultur- und Sportliebhabern.

Lörrach hat auch eine modern organisierte, innovative Stadtverwaltung. Wir verstehen uns als Dienstleistungsunternehmen, in dem sich alles um die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger dreht. Wir setzen uns ein, wann und wo wir gebraucht werden. Weil wir dafür engagierte Mitarbeiter suchen, bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und vieles mehr. Und weil wir besonderen Wert auf kollegiale Mitgestaltung legen, suchen wir kreative Köpfe, die uns mit zukunftsfähigen Ideen begeistern. Dies gilt selbstverständlich auch für unsere Nachwuchskräfte. Mit unserem abwechslungsreichen Ausbildungs- und Studienangebot bieten wir jungen Menschen attraktive und vielseitige berufliche Möglichkeiten und gestalten gemeinsam mit ihnen immer wieder neue Karrierewege. Überzeugen Sie sich selbst – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Hier geht’s zu unserem Bewerberportal:

https://www.loerrach.de/freie-ausbildungsstellen
 

Unser gesamtes Ausbildungsangebot finden Sie hier im Überblick:

https://www.loerrach.de/ausbildung

ATT00001.jpg
Name: Nele Häringer
Ausbildung: Praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin
Ausbildungsjahr: 1. Lehrjahr

Der Spaß an der Arbeit mit Kindern hat sich in meiner Freizeit entwickelt. Als Mitglied der Pfadfinder, habe ich damit angefangen die jüngste Gruppe zu leiten. Daraufhin hegte ich den Wunsch zukünftig mit Kindern zu arbeiten.

Die Ausbildung zur Erzieherin ist sehr vielseitig. Die Kinder entwickeln sich täglich weiter und überraschen einen immer wieder aufs Neue, mit ihrem erlernten Wissen und Können.

Der Alltag wird niemals eintönig, da immer wieder ein neuer Fortschritt stattfindet oder

Jede/r Erzieher/in bringt seine/ihre eigenen Ideen mit ein, sodass jedes Kind die Möglichkeit hat sich frei und individuell zu entwickeln. Doch nicht nur die Förderung steht in unserem Fokus, sondern auch die stetige Begleitung durch die kindliche Entwicklung. Wir bieten den Kindern einen geschützten Rahmen, in dem sie sich wohl und geborgen fühlen. Dabei sind wir ein bedeutsamer Teil im Leben des Kindes und eine wichtige Bezugsperson für die gesamte Familie.

Die Stadt Lörrach ist für die Ausbildung eine hervorragende Arbeitgeberin, da sie sehr darauf bedacht ist, dass die Auszubildenden untereinander vernetzt sind und so ein reger Informationsaustausch ermöglicht wird.

Zu jeder Zeit sind Ansprechpartner/-innen da, die sich um jede Belange schnellstmöglich kümmern und versuchen die Azubis in der Ausbildung weitestgehend zu unterstützen.

Name: Jan Faller
Ausbildung: Fachinformatiker für Systemintegration
Ausbildungsjahr: 1. Lehrjahr

Mein technisches Verständnis und Interesse an Soft- und Hardware sowie den neuesten Trends der IT-Branche haben mich nach meiner Mittleren Reife und meinem 1-jährigen technischen Berufskolleg dazu bewogen, mich für eine Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration bei der Stadt Lörrach zu bewerben.

Durch einen abwechslungsreichen Ausbildungsplan in der Theorie sowie in der Praxis bekomme ich viele Einblicke in den Beruf des Fachinformatikers Systemintegration und kann viele Erfahrungen sammeln. Der Fachbereich IT & Digitalisierung bei der Stadt Lörrach ist stets hilfsbereit und immer daran interessiert, mir neue Lernfelder und Möglichkeiten aufzuzeigen.

Ich bin in vielen Bereichen tätig, egal ob es direkte Hilfe bei Kolleginnen/Kollegen ist oder die Aufgabe, neue hilfreiche Lösungen für die Verwaltung der IT zu finden und anzuwenden. Die gesamte Arbeitsatmosphäre ist wirklich Bestens. Durch die flexiblen Arbeitszeiten kann man sich seinen Arbeitsalltag sehr angenehm gestalten.

Mit meiner Ausbildung bei der Stadt Lörrach bin ich sehr zufrieden. Die Aufgaben machen sehr viel Spaß, man trifft immer freundliche Kolleginnen/Kollegen und hat sehr gute Ansprechpartner für jedes Anliegen. Daher freue mich auf weitere Erfahrungen in meiner Ausbildung.

bild mit setup.jpg
Akkaya Steckbrief Bild.jpg
Name: Sevda Akkaya
Ausbildung: Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten
Ausbildungsjahr: 2. Lehrjahr

Wer eine sichere, abwechslungsreiche und gut belohnte Ausbildung mit flexiblen Arbeitszeiten sucht, ist bei der Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte richtig.

Während meiner Realschulzeit hatte ich das Glück, bei der Stadt Lörrach ein freiwilliges Praktikum durchführen zu können. Nach einer überzeugenden Praktikumswoche habe ich mich dafür entschieden, mich für die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Lörrach zu bewerben. Besonders gut gefällt mir, dass es sich um ein duales Ausbildungssystem handelt und man somit das Gelernte aus der Schule auch in der in der Praxis umsetzen kann. Durch die Einblicke in die verschiedensten Fachbereiche kann ich entscheiden, welche Bereiche mir am besten gefallen und wo ich mich in der Zukunft sehen kann. Attraktiv finde ich auch, dass ich nach der Ausbildung verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten habe, bei welchen mich die Stadt auch unterstützen würde. Toll finde ich auch, dass die Stadt ihren Mitarbeitern sowie den Auszubildenden und Studierenden die Möglichkeit eines JobTickets für den ÖPNV oder auch das Firmenfitness-Angebot bietet.

Bei den diversen Veranstaltungen, welche für uns Auszubildenden geplant werden, habe ich die Möglichkeit mich mit anderen Azubis austauschen können und konnte dadurch sogar viele Freunde finden. Vor allem gefallen mir die Azubis-Treffs, die regelmäßig stattfinden. Die Ansprechpartner/innen in den Bereichen, die Jugend- und Auszubildendenvertretung sowie meine Ausbildungskollegen sind alle sehr nett und helfen mir bei bestimmten Anliegen immer weiter und unterstützen. Bei der Stadt Lörrach ist man immer jederzeit herzlich willkommen und wird auch so behandelt!